Anmeldung

Wir freuen uns darüber, dass ihr zum Rebellischen Zusammentreffen kommen wollt!

Bitte meldet euch so früh wie möglich an, das verschafft uns einen besseren Überblick und motiviert uns enorm bei der Vorbereitung des Camps. Auch über Beiträge zum Workshop- und Kulturprogramm freuen wir uns sehr! Und natürlich seid ihr auch eingeladen euch noch in die Vorbereitung des Camps mit einzubringen.

Solltet ihr noch Fragen oder Anregungen haben schreibt uns gerne einen Kommentar oder eine Mail.

 

Organisatorisches

Für Übersetzung, Kinderbetreuung, Kinderprogramm und solidarische Umlagefinanzierung möchten wir gemeinsam Sorge tragen.

Wir bitten um Verständnis, dass es leider nicht möglich ist, Hunde mitzubringen, Assistenzhunde ausgenommen. In der Kommune gibt es Menschen mit Hundehaar-Allergien, ebenso werden kleine Kinder vor Ort sein. Falls dich das daran hindert zum Camp zu kommen, sprich uns bitte an. Wir versuchen eine Lösung zu finden.

 

Anmeldung per Mail an:

rebellisches [at] riseup [punkt] net

Bitte teilt uns mit:

  • Mit wie vielen Personen kommt ihr?
  • Wie viele Kinder sind dabei (und wie alt sind sie)?
  • Wollt ihr etwas vorbereiten?
  • Benötigt ihr Übersetzungen?
  • Wollt ihr Übersetzungen anbieten?
  • Habt ihr (Essens-)Allergien?
  • Braucht ihr Schlafplatze im Haus, zeltet ihr, schlaft ihr im Bus oder Wagen?
  • Gibt es sonst noch etwas, was ihr braucht?

 

Der Richtwert für die finanzielle Beteiligung pro Person und Tag liegt bei 7,- für das Camp und 7,- für bio-vegan-regionales Essen von den Maulwürfen.

Kein Geld soll euch nicht daran hindern zum Camp zu kommen!

Um möglichst vielen Menschen die Teilnahme am Rebellischen Zusammentreffen zu ermöglichen wollen wir versuchen Anreisekosten solidarisch umzuverteilen.
Wer uns unterstützen kann oder Hilfe benötigt, ist dazu eingeladen, sich an uns zu wenden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.